Rückdeckungsversicherung

Wie ist eine Rückdeckungsversicherung in der Altersversorgung?

Eine Lebensversicherung, die ein Unternehmen auf das Leben eines Versorgungsberechtigten abschließt. Das Unternehmen ist Versicherungsnehmer und ist berechtigt die Leistungen aus der Versicherung zu bekommen.

D.h. insbesondere, dass der Arbeitnehmer oder ggf. dessen Hinterbliebene keinen direkten Rechtsanspruch auf die Leistungen aus der Versicherung haben. Bei einer Rückdeckungsversicherung ist somit das Unternehmen Versicherungsnehmer, Bezugsberechtigter und Beitragszahler. Der Arbeitnehmer ist versicherte Person.