Unsere Bewertungsleistungen

Rund um den Jahresabschluss werden vielfältige Anforderungen an die handelsrechtliche und steuerrechtliche Bilanzierung der betrieblichen Altersversorgung gestellt. Wir erstellen Pensionsgutachten und versicherungsmathematische Gutachten für den Jahresabschluss sowie Planungsrechnungen fürs Controlling.

Pensionsgutachten

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Erstellung von Pensionsgutachten für die Pensionszusagen. In Abhängigkeit vom jeweiligen Durchführungsweg der betrieblichen Altersversorgung sind dies:

Weitere Spezialgutachten:

Versicherungsmathematische Gutachten

Ebenso werden versicherungsmathematischen Gutachten für die anderen ungewissen Verbindlichkeiten erstellt:

Die turnusmäßige Berechnung der erforderlichen Rückstellungswerte ergänzen wir bei Bedarf um Alternativbewertungen, Analysen um die möglichen

Gestaltungsalternativen

darzustellen.

Planungsrechnungen

Ein wichtiger Aspekt für die Risikoanalyse ist die Erstellung von Planungsrechnen. So unterstützen wir Sie bei der Bilanzierung, aber auch bei der Einschätzung der bilanziellen Auswirkungen von z.B. demographischen, biometrischen oder rechtlichen Entwicklungen.

GBG Abakus

Qualitätssicherung

Für diese Aufgaben beschäftigt die GBG erfahrene Mitarbeiter*innen, die durch ihre Ausbildung zum Aktuar*in (DAV) und zum Sachverständige/n für betriebliche Altersversorgung (IVS) ein fundiertes Fachwissen erlangt haben und sich beständig fortentwickeln.

BilMoG Zins
Monat 7-jährig 10-jährig
09.2021 1,39 % 1,98 %
12.2020 1,60 % 2,30 %

zur BilMoG-Zinsentwicklung