Anpassung von Betriebsrenten – § 16 BetrAVG

Pflicht zur gesetzlichen Prüfung der Anpassung von Betriebsrenten
gemäß § 16 Betriebsrentengesetz (BetrAVG)

Anpassung Betriebsrente

Ob die Betriebsrente in der Auszahlungsphase anzupassen ist, kann sich aus der vertraglichen Grundlage (Pensionszusage, Versorgungsordnung, Betriebsvereinbarung, etc.) ergeben.

Außerdem sind jedoch für den Personenkreis, der unter die Regelungen des Betriebsrentengesetzes (BetrAVG) fällt, die gesetzlichen Regelungen des §16 BetrAVG zu beachten. So schreibt der § 16 Abs 1 BetrAVG alle drei Jahre eine Anpassungsprüfung vor, die oft anhand des Anstiegs des Verbraucherpreisindexes für Deutschland (VPI) vorgenommen wird.

Unser Angebot

Betriebliche Altersversorgung - Betriebsrente
  • Wir überprüfen die Einhaltung und Umsetzung der vertraglichen Regelungen in Abstimmung mit dem BetrAVG.
  • Des Weiteren ermitteln wir den Rentenanpassungsbetrag für die Erfüllung der Anpassungsprüfung von Betriebsrenten gemäß § 16 Abs. 1 BetrAVG.
  • Falls bisher keine Rentenanpassung erfolgte oder Anpassungslücken vorhanden sind, ermitteln wir din nachzuholenden Anpassungsbeträge.

Benötigen Sie eine Berechnung Ihrer Betriebsrente, die hier nicht aufgelistet ist, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir können Ihnen bestimmt weiterhelfen.