Verbraucherpreisindex – VPI (Basis 2015=100)

Preisanstieg November 2022

Mit Hilfe des Verbraucherpreisindex – VPI (Basis 2015=100) wird derzeit die Teuerungsrate für Konsumgüter der privaten Haushalte in Deutschland gemessen.

Verbraucherpreisindex für Deutschland – VPI

Der Verbraucherpreisindex für Deutschland – VPI oder Preisindex ist eine Kennzahl, die die durchschnittliche Preisentwicklung eines bestimmten Warenkorbs (=Basis) im Zeitablauf misst. Dieser Warenkorb umfasst alle Waren und Dienstleistungen, die private Haushalte für Konsumzwecke kaufen. Die Veränderung gibt die Teuerungsrate bzw. Inflationsrate (Deflation) an. Der Warenkorb beinhaltet 650 Güterarten mit entsprechender Gewichtung (siehe Wägungsschema).

Ebenso erfolgt in einem Turnus von ca. fünf Jahren eine Anpassung des Warenkorbs an die zwischenzeitlich eingetretenen Veränderungen. Herausgeber ist das Statistische Bundesamt in Wiesbaden.

Gesetzliche Regelung für die Anpassung von Betriebsrenten in § 16 BetrAVG

Ebenso oft wird in Verträgen auf Verbraucherpreisindizes hingewiesen, um langfristig laufende Zahlungen anzupassen. Somit findet sich diese auch bei der Anpassung der Betriebsrenten in individuellen Pensionszusagen oder Versorgungsordnungen. Unabhängig davon gelten zusätzlich die gesetzlichen Regelungen. Die so genannte Anpassungsprüfungspflicht für Betriebsrenten befindet sich in § 16 Betriebsrentengesetz (BetrAVG). Diese schreibt bindet eine regelmäßige Überprüfung vor.

Der Verbraucherpreisindex für Deutschland – VPI ist die gesetzliche Messzahl anhand derer die Anpassungsprüfung erfolgt. Derzeit gilt der „Verbraucherpreisindex – VPI (Basis 2015=100)“ für die Erfüllung der Anpassungsprüfung von Betriebsrenten gemäß § 16 Abs. 1 BetrAVG.

Im Zeitablauf waren die folgenden Indizes (Warenkörbe) gültig:

Der „Preisindex für die Lebenshaltung von 4-Personen-Haushalten von Arbeitern und Angestellten mit mittlerem Einkommen“ gilt für Zeiträume vor dem 01.01.2003 (§ 30c Abs. 4 BetrAVG). Hier haben wir den entsprechenden Warenkorb hinterlegt (1995=100).

Danach wurde der Warenkorb durch den „Verbraucherpreisindex für Deutschland“ ersetzt. Somit gilt nunmehr dieser für die Überprüfung der Anpassung von Betriebsrenten.

  • Erstes Basisjahr war das Jahr 2000 mit dem Warenkorb (2000=100). Hier geht es zu diesem Warenkorb (2000=100).
  • Der Warenkorb wurde am 29.2.2008 auf den VPI (2005=100) umgestellt. Zum Warenkorb (2005=100).
  • Am 20.3.2013 wurde dieser Warenkorb auf den VPI (2010=100) angepasst. Zum Warenkorb (2010=100).
  • Seit Januar 2019 gilt nun der Verbraucherpreisindex – VPI (Basis 2015=100).

Die aktuelle Preisentwicklung:

  • Die Veränderung gegenüber dem Vorjahr beträgt: (122,2 / 110,7 – 1 =) 10,388 %
  • Steigerung der letzten drei Jahre: (122,2 / 106,1 – 1 =) 15,174 %

Verbraucherpreisindex VPI Basis 2015=100

(Alle Angaben ohne Gewähr, Zusammenstellung der GBG)

JahrJan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
2022111,5112,5115,3116,2117,3117,4118,4118,8121,1122,2
2021106,3107,0107,5108,2108,7109,1110,1110,1110,1110,7110,5111,1
2020105,2105,6105,7106,1106,0106,6106,1106,0105,8105,9105,0105,5
2019103,4103,8104,2105,2105,4105,7106,2106,0106,0106,1105,3105,8
2018102,0102,3102,9103,1103,9104,0104,4104,5104,7104,9104,2104,2
2017100,6101,2101,4101,8101,8102,1102,5102,6102,7102,5102,1102,6
201699,099,3100,0100,1100,6100,7101,1101,0101,0101,2100,5101,2
201598,599,299,7100,2100,4100,4100,6100,6100,4100,499,799,7
201498,899,299,599,499,299,599,799,899,899,599,599,5
201397,498,098,498,098,498,598,998,998,998,798,999,3
201295,896,597,196,996,896,797,197,497,597,597,697,9
201193,994,595,095,195,095,195,395,495,695,695,796,0
201092,392,793,293,293,293,293,393,493,393,493,694,1
200991,792,292,092,192,092,392,392,592,292,392,192,9
200890,891,291,791,592,092,392,892,592,492,291,892,1
200788,388,788,989,389,389,489,889,789,990,190,691,1
200686,887,287,287,587,587,788,087,987,687,687,688,3
200585,385,686,085,885,986,186,486,586,686,786,487,1
200484,084,284,584,885,085,085,185,285,085,185,085,9
200383,183,683,683,483,283,583,683,683,683,683,484,0
200282,282,582,782,682,782,782,882,782,782,682,383,1
200180,681,081,081,481,781,881,981,781,781,681,482,2
200079,579,579,579,579,579,880,280,080,280,180,280,8

Weitere Informationen über den Verbraucherpreisindex für Deutschland (VPI) finden Sie unter:

Statistisches Bundesamt
Hier finden Sie generelle Informationen zum VPI

Verbraucherpreisindizes 2015=100