Betreuung von Unterstützungskassen

Die Rente ist sicher berechenbar

Übernahme aller Verwaltungstätigkeiten für die Versorgungszusagen an Ihre Belegschaft

Erstellung von Gutachten für die Unterstützungskasse

Erstellung der Anhangangaben für Trägerunternehmen

Diese Tätigkeiten werden in Abstimmung mit unserem Partnerunternehmen durchgeführt.

Die Aufgaben teilen sich auf in die Verwaltung der Unterstützungseinrichtung und die Betreuung der Leistungsanwärter und Leistungsempfänger.

I. Abwicklung aller Verwaltungstätigkeiten für die Pensionszusagen an Ihre Belegschaft.

  • Dokumete erstellen
    • Leistungsplan, Vertrag zur Durchführung
  • Antragslisten
  • arbeitsrechtliche, steuerrechtliche Fragen
  • Bestandsverwaltung
    • Risikoprüfung
    • Policierung
    • (technische) Änderungen
    • Inkasso (zw. U-Kasse und Versicherer)
  • Leistungsausweiserstellung
  • Verwaltung (Anwärter/Rentner)
    • Korrespondenz
    • Leistungsfälle
    • Inkasso (zw. U-Kasse und Trägerunternehmen)
    • Abwickeln der Zahlungsströme zwischen Trägerunternehmen, Rückdeckungsversicherer und Unterstützungskasse inklusive Buchführung
    • Bereitstellung von Steuermitteilungsdaten
  • Bereitstellung von Gutachterdaten

II. Entlastet Sie umfassend von administrativen Tätigkeiten in der Verwaltung der Pensionszusagen.

Betreuung der Organe der Unterstützungsreinrichtung

  • Mitgliederversammlung
  • Vorstand
  • Beirat

Aufgaben des Vereins

  • Einhaltung des Vereinszwecks -> soziale Einrichtung
  • Einhaltung der steuerlichen Vorschriften
    • § 4d EStG
    • §§ 5 und 6 KStG
    • §§ 1 bis 3 KStDV
  • Mittelverwendung
  • Abschluss von Rückdeckungsversicherungen
  • Prüfung und Gewährung von Leistungen
  • Vermögensverwendung bei Auflösung, Ausgliederung von Anwartschaften und Vermögensteilen

Aufgaben der Mitgliederversammlung

  • Wahl des Vorstandes
  • Beschlussfassung Satzungsänderungen
  • Jahresabrechnungen
  • Entlastung des Vorstandes für das vergangene Geschäftsjahr
  • Auflösung des Vereins
  • Liquidator bei Auflösung

Aufgaben des Vorstandes

  • Vertretung des Vereins
  • Führung der laufenden Geschäfte
  • Verwaltung des Vereinsvermögens
  • Erstellung von Leistungsplänen für Trägerunternehmen
  • Festlegen der Verwaltungskosten
  • Einberufung der Mitgliederversammlung

Aufgaben des Beirates

  • Wählt den Beiratsvorsitzenden
  • Beratende Mitwirkung bei der Anlage und Verwaltung des Vermögens
  • Teilnahme des Beiratsvorsitzenden bei der Mitgliederversammlung
  • Bericht des Beirates in der ordentlichen Mitgliederversammlung über die Tätigkeiten

Mitgliederversammlung

  • ordentliche Mitgliederversammlung 1 x pro Jahr
  • außerordentliche Mitgliederversammlung
    • kann vom Vorstand einberufen werden oder
    • Forderung von 2/5 der Mitglieder

Beiratsversammlung

  • Zur Einhaltung der sozialen Einrichtung
  • BV wie es zur Erfüllung derAufgaben erforderlich ist
  • Mindestens ein Beiratsmitglied pro Trägerunternehmen

Das Gutachten prüft die jährlich nachzuweisende Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften für die Steuerfreiheit der Unterstützungskasse sowie für die Anerkennung dieser als soziale Einrichtung. Des Weiteren wird die Einhaltung von steuerrechtlichen Regelungen zum Betriebsausgabenabzug betrachtet.

Für weitere Informationen: >Gutachten für Unterstützungskassen

  • Überprüfung der Vorgaben für die Steuerfreiheit (KStG)
  • Anerkennung als soziale Einrichtung
  • Ermittlung des Betriebsausgabenabzugs
  • Ermittlung der Beitragsbemessungsgrenze für die Insolvenzsicherung
  • Kurztestate für den Pensions-Sicherungs-Verein (PSVaG)

Gutachten für eine mögliche Unterdeckung der Unterstützungskasse (Anhang zur Bilanz – Kapitalgesellschaften) (Artikel 28 Abs. 2 EGHGB)

BilMoG Zins
Monat 7-jährig 10-jährig
05.2021 1,47 % 2,12 %
12.2020 1,60 % 2,30 %

zur BilMoG-Zinsentwicklung

Read more